Gesagt, getan – guten Tag ihr Lieben!

Ich habe mir vorgenommen, wieder mehr auf meinem Blog zu schreiben.
Ich möchte richtige Themen thematisieren, konkretisieren und ja, auch in die Länge ziehen ;)
Ehrlich gesagt bin ich immer am überlegen was die Welt da draußen interessiert – und ja – auch wenn ich gerne Blogs lese und Vlogs schaue (meist über unnützen Kram), habe ich selbst das Gefühl, dass meine Texte ja doch weniger interessant sein könnten.
Aber Zweifel haben hier keinen Platz mehr und deswegen werde ich in Zukunft mein bestes versuchen, euch zu unterhalten. Und natürlich hat es auch was komplett Entspannendes über sich und die Welt zu schreiben. Es ist fast wie Tagebuch – ich war übrigens grottig im Tagebuch schreiben. Wir werden sehen, wie lange ich die Texte hier schreiben werde :D

Heute geht’s um die Eroberung des Herzens!
Aber nicht in irgendeiner romantischen Art und Weise – es geht um die kleinen Dinge im Leben, die einen glücklich machen.

1. Schokolade.
Ich hoffe, dass es ganz selbstverständlich ist, dass Schokolade auf Platz Nummer eins gehört und nicht irgendwo zwischendrin, geschweige denn am Ende. Schokolade macht einfach glücklich, gibt es in den verschiedensten Sorten und ist gesund….nicht.
Erobern könnt ihr mich übrigens mit Joghurt oder Mandel-Honig Schokolade. Und natürlich alles von Kinder Schokolade. Bueno. Hmmmmm….

2. Sex and the City
Montags läuft auf Sixx immer Sex and the City – und auch wenn ich jede einzelne Folge schon hundert Mal gesehen habe, ich liebe diese Serie und könnte mich immer wieder amüsieren. Leider verschiebt sich die Sendezeit immer später in die Nacht, aber solange ich noch Studentin bin, geht das :D

3. Kleinigkeiten/Blumen
Ich liebe es, wenn Menschen mir mit Kleinigkeiten zeigen, wie gern sie mich haben.
Eine liebe Nachricht am Morgen reicht da schon! Oder ein selbst gepflücktes Blümchen. Guuut – gegen einen Strauß hab ich auch nichts gegen. Eine Freundin von mir hat mir schon paar Mal einfach ein Foto von uns beiden ausgedruckt und mir mitgebracht. Ich liebe so was, immer schnell in den Kalender geklebt und es erfreut mich mindestens ein ganzes Jahr.

4. Überraschungen
Ich liebe Überraschungen – welches Mädchen liebt keine Überraschungen?
Letztens wurde ich mit meinem neuen Handy überrascht, was für mich bestellt worden ist. Natürlich muss es keine Überraschung in diesem Wert sein, es kann auch was ganz kleines Triviales sein – und macht so viel Spaß!

5. Familie und Freunde
Last but not least – die Liebenden um einen herum. Dieser Punkt kommt nicht zuletzt, weil er nicht wichtig wäre. Er kommt zuletzt, damit dies der letzte Gedanke ist, der euch im Kopf schwirrt. Das Schönste, was man verschenken kann, ist Zeit.
Ich fahre wirklich gerne Freunde und Familie besuchen, weil es einfach das Wichtigste für mich auf der ganzen weiten Welt ist.
Eine Umarmung, ein Kuss und ein Lachen ist das wertvollste, was man geben aber auch bekommen kann. Nichts ist für mich wichtiger als diese Beziehungen, die einen halten und unterstützen, immer.

Was macht euch glücklich? Wie kann man euer Herz erobern?
Ich freue mich immer auf eure Antworten zu diesem Thema, egal ob auf der Website oder Instagram :) bis bald!

Eure Martha

Jacke – Asos / 4 Jahre alt, ähnlich hier kaufen für 106,99€
Off-Shoulder Bluse – TK Maxx / 9,95€ / 
Rock – H&M / 4,95€ oder 9,95€ / in der Basic Abteilung jedes H&M’s zu finden
Schuhe – Vagabond / um die 90€ / bei Kaufhof gekauft, leider keine Online Angabe / hier ähnliche kaufen
Tasche – Zara / 49,95€ / hier kaufen

 

april03april01april04april05 april06 april07  april02

About the Author
Related Posts

Martha Margarita Papalla’s Master collection STMNA is inspired by the question if we are ambitious...

Lange Zeit nichts mehr voneinander gehört! Ich habe stressige und anstrengende Wochen hinter mir...

English / Deutsch Today I want to share your attention to an online shop I already noticed a little...