FEEL THE YARN

Vom 26. Juni 2016 bis zum 02. Juli 2016 ist die Masterstudierende der Hochschule Trier, Martha Papalla zu dem international renommierten Workshop der Patti Filati in Florenz eingeladen worden.

Im Rahmen dieses Workshops nahmen 13 ausgewählte Universitäten mit insgesamt 22 Studierenden an dem Wettbern Feel the Yarn teil. Martha Papalla arbeitete mit der zugelosten Garnfirma Filmar zusammen und setze ihre Entwürfe für die Ausstellung im Rahmen ihres Semesterprojektes um.

Das Semesterprojekt war eine Weiterführung ihres schon bestehenden Masterprojekts „Welwitschia“ in Kombination mit den vorgegebenen Themen der Pitti Filati. Themen waren u.a. Romantik, Cocooning und eine neue Emotionalität bezüglich leichter Farbcharakteristiken zu finden.